Neben den Vorbereitungen zum Hochzeitsfest ist das Styling wohl das Schönste für die zukünftige Braut!









Das Brautkleid:


Die Wahl des Brautkleides sollte sich nach mehreren Gesichtspunkten richten!

Zuerst einmal ist das Thema bzw. der Stil, den die Hochzeit aufgreifen soll, entscheidend für die Garderobe.

Egal ob Sie Standesamtlich, Kirchlich, eine freie Trauung unter Sternenhimmel, am Strand, im Schloß oder bei sich zu Hause feiern! Das Outfit sollte sich in dem Gesamtpacket der Hochzeit wiederspiegeln! Ausserdem ist es sehr wichtig, dass Sie sich auch den ganzen Tag rundum wohl in Ihrem Hochzeitskleid fühlen..

Auch die Persönlichkeit und die Körpermaße der Braut entscheiden, welche Art von Bekleidung passend erscheint.

Bräute beginnen bereits mehrere Monate vor der Hochzeit mit der Suche nach dem Traumkleid. Bei uns ist es allerdings nicht erforderlich 9-12 Monate vor dem Hochzeitstermin das Brautkleid zu bestellen! Unsere Lieferzeit beträgt max. 3 Monate, je nach Saison.

Die Braut hat bei Ihrem Brautkleid die Wahl zwischen Dutzenden von Schnitten, Stoffen, Spitzen, Ausschnittformen, Trägerformen, Schleppenlängen, Rückenansichten, sowie vielen Farben!

Allerdings sollten Sie nicht zuviele Kleider anprobieren! Das vernebelt Ihnen nur den Durchblick für das Wesentliche!


Für das Standesamt:

Leisten Sie sich an solch einem Tag ein Outfit, dass Ihrer Persönlichkeit entspricht. In einer Farbe, die Sie mögen und die Ihnen schmeichelt.

Eine Kleiderordnung fürs Standesamt gibt es nicht. Je nach Geschmack und Jahreszeit können Sie in Kleid, Kostüm oder Hosenanzug erscheinen. Es muss übrigens nicht Weiss sein. Viele Bräute bringen Farbe ins Spiel! Gerade wenn am selben Tag oder am Tag darauf die kirchliche Hochzeit folgt und die Braut dort ein klassisches Brautkleid trägt, wählen unsere Bräute für Ihre standesamtliche Trauung gerne etwas Farbenfrohes!




für die Kirche:


Das klassische weisse oder cremefarbene Brautkleid ist in der Kirche das absolute Muss! Denn es soll der spannendste Moment der Hochzeit werden, wenn die Braut die Kirche betritt!

Entscheidet man sich für eine kirchliche Trauung, fällt die Wahl (fast) automatisch auch für einen klassisches Brautkleid. Form und Farbe richten sich natürlich nach Ihrem Typ und Ihrer Figur.


die Accessoires:


Passend zum Kleid werden die Accessoires gewählt. Ein Brautschleier rundet das Gesamtpacket ab! Alternativ zum Schleier gibt es Hüte oder aufwändigen Kopfschmuck wie ein Diadem, Blüten oder Blumenkronen.

Handschuhe, Handtäschchen, Stola bzw. Jäckchen gehören ebenfalls zu den Hochzeitsaccessoires.


die Brautschuhe:


Die grösste Leidenschaft der Frauen im Alltag, SCHUHE, vervollständigen das Erscheinungsbild der Braut und sollten an so einem wichtigen Tag besondere Aufmerksamkeit bekommen! Neben der Schönheit ist auch die Paßform entscheidend für den Kauf! Denn Sie sollten den ganzen Tag darin überstehen...

Brautschuhe gibt es in verschiedenen Formen, Absatzhöhen und Materialien. Auch hier ist das Schuhmodell mit der restlichen Garderobe abzustimmen.



die Dessous:


Da dieser Tag ohne Zweifel ein ganz besonderer Tag ist, dem eine besondere Nacht folgt, ist auch das "Darunter" ein wichtiger Punkt des Stylings.

Die Dessous zum Hochzeitsoutfit sollen je nach Figur stützend, formend oder einfach nur verführerisch sein! Auf keinen Fall sollten Sie vor der Hochzeitsnach in Erscheinung treten! Überraschen Sie Ihren frisch Angetrauten während der Hochzeitsnacht mit Ihren verführerischen Dessous....

Die Dessous sind eher schlicht gehalten, da nur das Brautkleid im Mittelpunkt stehen soll.

Sexy und verführerisch sollte man dann erst in der Nacht in Erscheinung treten.








Zu diesem Thema gibt es kein Standartrezept! Kommen Sie einfach, wenn Sie sich dazu bereit fühlen! Manche Braut kommt 9 Monate vor Ihrem Hochzeitstermin zu uns, manche aber auch erst 2 Monate vorher!

Es ist eine Sache Ihrer persönlichen Einstellung, Wann, mit Wem und Wie Sie zu uns kommen!

Sie brauchen Sie sich bei uns auch keine Gedanken über Ihr Make-up oder andere Dinge zu machen!

Kommen Sie einfach zu uns ins Atelier wie Sie sich am Wohlsten fühlen! Egal ob geschminkt oder natürlich, in Jeans oder Hosenanzug!

Uns ist es lieber, wir sehen Sie in Ihrer Natürlichkeit, als wenn Sie sich extra für Ihren Anprobetermin "aufbrezeln" müssen!

Wenn Sie sind wie immer, dann können wir am besten Ihren Stil herausfinden!





Denn man wird es Ihnen sofort ansehen, wenn Sie sich in Ihrem Brautkleid verkleidet oder nicht wohl fühlen...

Wir stehen Ihnen gern bei all`Ihren Fragen und Wünschen zur Verfügung!


Ihr Brautatelier-Team!

BrautAtelier - Home
unsere Brautmode
unser Atelier/ Impressionen
unser Service
unsere Exclusivberatung
Maßanfertigungen
Übergrößen Brautkleider XXL
Wissenswertes über Uns
Tipps für die Braut
Accessoires
Events
Kontakt
Öffnungszeiten
Anfahrt
Routenplaner
Referenzen 1
Referenzen 2
Referenzen 3
Impressum/ Datenschutzerklärung